Ventura Verlag

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER WEBSITE DES VENTURA VERLAGS AUS WERNE/WESTFALEN.

Hier finden Sie interessante Informationen über den Verlag, unsere Autorinnen und Autoren und natürlich zu unserem abwechslungsreichen, belletristischen Buchprogramm. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

 


    Die Adventszeit hat begonnen, liebe Leser, und Bücher eignen sich immer als Geschenkideen. Stöbern Sie doch gerne hier durch unser Programm. Es wird sicher mindestens ein interessantes Buch dabei sein!
     

    Wie jedes Jahr haben Sie die Chance, Autorinnen und Autoren des Ventura Verlags sowie Verleger Magnus See persönlich zu treffen auf dem Weihnachtsmarkt in Werne, auf dem Kirchplatz der St.-Christophorus-Kirche in der Innenstadt. Der Markt läuft vom 2.12. bis zum 11.12., öffnet wochentags ab 14:00 Uhr, am Wochenende ab 12:00 Uhr.
    Kommen Sie mit uns ins Gespräch und blättern Sie durch unsere Bücher. Gerne sorgen wir für eine persönliche Widmung im Buch.

    Das Bühnenprogramm des Weihnachtsmarktes ist jedes Jahr sehr abwechslungsreich; Magnus See führt als Moderator durch das Programm. Unter anderem werden AutorInnen des Ventura Verlags den “Literarischen Adventskalender” gestalten.

    Mehr zum Programm des Weihnachtsmarktes finden Sie unter: http://werne-stadtmarketing.de/index.php?id=944
     

Highlight!

Unser Autor Harald Sumik (“Alles geht den Johann Sebastian Bach runter?”) wird zusammen mit Freddy Pieper ameikanische Weihnachtsklassiker im Stile von Frank Sinatra performen (Mittwoch, 7.12., ab 19:00).

    Rechtzeitig zur Adventszeit ist Magnus Sees Kurzgeschichtensammlung “(Nicht noch) Eine Weihnachtsgeschichte!” wieder lieferbar, nur vier Wochen lang ab dem 1.12. und in limitierter Stückzahl. Greifen Sie zu!

    MAGNUS SEE (HG.):
    (NICHT NOCH) EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE
     
    Prächtig geschmückte Weihnachtsbäume, verschneite Winterlandschaften, rauchende Kamine, der dampfende Festtagbraten im Ofen und all überall leuchtende Kinderaugen!
    In Texten über die Weihnachtszeit finden sich oft wiederkehrende romantische Motive. Aber darüber haben wir nun wirklich schon genug gelesen!

    Die Erzählungen in diesem Buch sind für alle, die gerne mal etwas andere Weihnachtsgeschichten lesen mögen: skurril, lustig, fabelhaft, spannend, fantasievoll, aber auch nachdenklich stimmend.

    Diese Geschichten werden Ihnen nicht die Freude an Weihnachten verderben, ganz im Gegenteil. Nach der Lektüre werden Sie Ihre eigene Weihnachtsfeier im Kreise Ihrer Lieben umso mehr zu schätzen wissen.

    ISBN 978-3-940853-38-7
    Taschenbuch, 180 Seiten
    EUR 10,-

 

 

 

 

Literarischer Adventskalender!

Unser Autor und Verleger Magnus See schreibt für alle Leser eine Fortsetzungsgeschichte als literarischer Adventskalender. Hier geht es zu seinem Blog:

Viel Spaß beim Lesen!

 

 

 

 

SKURRIL, HISTORISCH, EPISCH!

EIN MUSS FÜR ALLE FANS VON JOHANN SEBASTIAN BACH

HARALD SUMIK

ALLES GEHT DEN JOHANN SEBASTIAN BACH RUNTER

    Leipzig, im Dezember 1734.
    Der große Johann Sebastian Bach steht kurz vor der Uraufführung seines Weihnachtsoratoriums, doch hinter jeder neuen Note verbirgt sich ein neues Problem.
    So muss sich Bach mit dem Sächsisch-Dresdner Rundfunkkammerorchester herumplagen, mit großspurigen Musikmanagern oder auch Versagensängsten auseinandersetzen. Zudem kriselt es in seiner Ehe mit Anna Magdalena. Und dann spricht auch noch Gott zu ihm.

    Historische Wirklichkeit und Fiktion komponiert Harald Sumik zu einer märchenhaften Erzählung.
    Dass Bach ein Handy hat und zum Medienstar avanciert, sind nur zwei der vielen Fantasieprodukte dieser abgedrehten Geschichte um Musikerseelen, historische Fakten, Anekdoten und das gesellschaftliche Treiben unserer Tage.

    ISBN 978-3-940853-42-4
    Taschenbuch, 130 Seiten
    EUR 10,00

 

 

 

 

PIA LÜDDECKE

DER SCHWARZE TEUFEL. EIN SCHAUERMÄRCHEN

    Ein vergessenes, von Wäldern und Sümpfen umgebenes Dorf im westfälischen Nirgendwo. Ein verwittertes Fachwerkhaus am toten Ende der hinterletzten Straße. Eine egozentrische Außenseiterin mit Hang zum Größenwahn.

    Im tiefsten Innern sehnt sich Claudia nach Zuwendung, Freundschaft und guten Noten. Doch ihre Eltern, zwei arbeitsscheue Aussteiger, schämen sich für ihre Strebertochter. In der Schule wird sie gehänselt und mit dem Rohrstock drangsaliert. Da schleicht sich eine unheimliche Macht in ihr Leben und unterbreitet ihr ein verlockendes Angebot …

    »Pia Lüddecke schreibt scharfzüngige Märchen für Erwachsene, die man auch dem magischen Realismus zuordnen könnte. Ihre Erzählung einer Kindheit in einem ins Grimmhafte überzeichneten und zugleich deutlich erkennbaren Westfalen ist einerseits übernatürliche Legende und andererseits die böseste und zutreffendste Satire auf die fatalen Auswirkungen eines Aufwachsens unter 68er-Eltern, die seit Sophie Dannenberg eine deutsche Autorin verfasst hat.«

    — Oliver Uschmann [„Hartmut und ich“]

     

    ISBN 978-3-940853-43-1
    Paperback, 200 Seiten

    mit 10 farbigen Illustrationen von Vera Möhring
    EUR 11,00

 

HARDCOVER-BILDBAND

ÜBER 120 FOTOGRAFIEN

DANIEL LAUBER AKA DAN PHOTOPRAPHY

LOVED AND LOST

    „loved and lost“ ist das Lebensgefühl einer ganzen Generation. Es ist die Generation von Dan Photography. In unzähligen Locations, an vielerlei Orten hat er dieses Gefühl, diese Melancholie in seinen Fotografien eingefangen. Manchmal spiegelt es sich in den Ausdrücken seiner Models wider, manchmal ist es ein Ort, der eine Atmosphäre, eine Stimmung schafft, manchmal muss man nackt sein, um zu fühlen.

    Beeinflusst von Fotografen wie Anton Corbijn, der immer wieder Musiker fotografisch in Szene setzt, spielt die Musik auch für Dan Photography eine wichtige Rolle. Seine Bilder sind so ausdrucksstark, dass man den Soundtrack zu den Bildern im Hintergrund hören kann.

    In über 120 stilvollen Schwarz/Weiß-Fotografien vermittelt Dan uns durch seine Linse das Gefühl, wie es ist, geliebt zu werden und sich doch verloren zu fühlen.

    ISBN 978-3-940853-45-5
    Hardcover, 200 Seiten
    EUR 19,90

    www.dan-photography.de

 

 

Unsere Autorin Pia Lüddecke lädt mit Gabriele Protze zur Lesung nach Lünen ein:

Was?
Pia Lüddecke liest aus ihrem humorvollen, ironischen und spitzzüngigen Schauerroman "Der schwarze Teufel"
Ernest wird sie dabei musikalisch-atmosphärisch begleiten.

Wann?
Sonntag, 11.12.2016, ab 16:00 Uhr

Wo?
Fotostudio Bildnis, Cappenberger Str. 51, 44534 Lünen

Wieviel?
Eintritt frei
Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

 

 

Westfälischer Anzeiger

 

 

 

    Lesen Sie Artikel über Pia Lüddecke und ihr Buch “Der schwarze Teufel” im STADTMAGAZIN und in der WAZ

 

 

 

Nicola Hölderle:
Ich esse Senf und schreie
Kurzgeschichten
ISBN 978-3-940853-23-3
Taschenbuch, 100 Seiten
EUR 8,90

Magnus See:
Man müsste mehr ans Meer
Kurzgeschichten
ISBN 978-3-940853-34-9
Paperback, 270 Seiten
EUR 12,90

Heidi Tripp:
Kaltes Herz
Vampirroman
ISBN 978-3-940853-18-9
Paperback, 550 Seiten
EUR 15,90

Herbert Heidtmann:
Das Platanendorf
Ruhrgebietsroman
ISBN 978-3-940853-26-4
Paperback, 520 Seiten
Nur € 14,90

 

 

 

  Besuchen Sie uns bei Facebook!

Kontakt | Impressum
© Ventura Verlag Magnus See, 2007 – 2016